28.09.2015

Hinfahrt:

Abfahrt der RB in Langenbach: 07:00 Uhr (6 Min. später)

Abfahrt des RE in Freising: 07:12 Uhr (3 Min. später)

Ankunft in München: 07:41 Uhr (5 Min. später)

Verspätung des Alex-Zug löst Verspätung der S-Bahn aus und damit kann auch der RE nicht pünktlich in München ankommen. Dieser Baufahrplan des Alex ist eine einzige Katastrophe...

Anmerkung:

Die Regionalisierungsmittel werden nun ab 2016 von 7,3 auf 8,0 Milliarden Euro angehoben und ab 2017 jährlich um 1,8 % dynamisiert.

Der Anteil Bayerns soll darüber hinaus in den kommenden Jahren überproportional erhöht werden.

Das fehlende Geld wurde uns von der bayerischen Eisenbahngesellschaft stets vorgehalten, wenn Verbesserungen angeregt wurden. Mit einer Steigerung von 9,59 % und der zusätzlichen überproportialen Erhöhung für Bayern kann das aber nun keine Aussrede mehr sein!

Entsprechende Forderungen sind nun von den betroffenen Gemeinden mit Nachdruck an die BEG vorzubringen!

 

Rückfahrt:

Abfahrt in München: 18:02 Uhr (2 Min. später)

Ankunft in Langenbach: 18:42 Uhr (6 Min. später)

Nachdem die 1. Woche der Wiesn noch relativ entspannt verlief, waren heute sowohl die U5 als auch die U2 brechend voll.

Dazu hatte auch noch der RE von 17:44 Uhr Probleme, wodurch die meisten auf die RB um 18:00 Uhr ausgewichen waren... Ich hatte mich schon gewundert, warum darin noch so viele Plätze frei waren.

Dazu stand der RE auch noch auf Gleis 26 und die RB fuhr auf Gleis 27 ab...

Gut, daß ich nicht so spät dran war. In der RB dann die Ernüchterung. Auch dieser Zug war brechend voll... Stehplatz bis Freising...

Dazu fuhr dann der RE doch noch vor der RB um 17:55 Uhr ab!

 

30.9.15 11:18

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL